Die Liedertafel 1846 Ried ist der älteste Verein der Stadt Ried und wahrscheinlich einer der ältesten Vereine Österreichs. Ursprünglich als Männerchor gegründet, präsentiert sich die Liedertafel schon seit rund 100 Jahren als gemischter Chor. Das Repertoire der Liedertafel umfasst alle Bereiche der Chormusik, welches ständig unter dem Chorleiter Dr. Christian Mayrhofer vergrößert wird. Von sakraler Musik über Madrigalchöre, von der Volksmusik bis zu Pop und Jazz wird alles gesungen, was den Chormitgliedern Freude macht. Der "Rieder Advent" am Samstag vor Weihnachten und das Frühjahrskonzert im Mai sind konzertante Fixpunkte im Jahr. Daneben werden auch Messen gestaltet und der Chor singt auch gerne auf Einladung bei Veranstaltungen. Mit einem jährlichen Chorausflug, der gemeinsamen Cäcilienfeier und einem Grillfest kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Die rund 40 aktiven Mitglieder treffen sich jeden Donnerstag um 19.30 Uhr im neuen Vereinsheim in der Musikschule (Eingang Schwimmbadstraße 15 Kellergeschoß) zur Probe. In der Zeit der Schulferien macht auch der Chorbetrieb eine Pause. Ein Schaukasten am "Dim-Eck" in der Rieder Innenstadt informiert aktuell über das Vereinsleben. Der Chor freut sich immer über neue Mitglieder! Wenn Sie Freude am Singen haben, sind Sie herzlich willkommen. Kontakt
Liedertafel 1846 Ried
Die Liedertafel 1846 Ried ist der älteste Verein der Stadt Ried und wahrscheinlich einer der ältesten Vereine Österreichs. Ursprünglich als Männerchor gegründet, präsentiert sich die Liedertafel schon seit rund 100 Jahren als gemischter Chor. Das Repertoire der Liedertafel umfasst alle Bereiche der Chormusik, welches ständig unter dem Chorleiter Dr. Christian Mayrhofer vergrößert wird. Von sakraler Musik über Madrigalchöre, von der Volksmusik bis zu Pop und Jazz wird alles gesungen, was den Chormitgliedern Freude macht. Der "Rieder Advent" am Samstag vor Weihnachten und das Frühjahrskonzert im Mai sind konzertante Fixpunkte im Jahr. Daneben werden auch Messen gestaltet und der Chor singt auch gerne auf Einladung bei Veranstaltungen. Mit einem jährlichen Chorausflug, der gemeinsamen Cäcilienfeier und einem Grillfest kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Die rund 40 aktiven Mitglieder treffen sich jeden Donnerstag um 19.30 Uhr i m neuen Vereinsheim in der Musikschule (Eingang Schwimmbadstraße 15 Kellergeschoß) zur Probe. In der Zeit der Schulferien macht auch der Chorbetrieb eine Pause. Ein Schaukasten am "Dim-Eck" in der Rieder Innenstadt informiert aktuell über das Vereinsleben. Der Chor freut sich immer über neue Mitglieder! Wenn Sie Freude am Singen haben, sind Sie herzlich willkommen. Kontakt
Liedertafel 1846 Ried i.I.
Liedertafel 1846 Ried i. I.
Die Liedertafel 1846 Ried ist der älteste Verein der Stadt Ried und wahrscheinlich einer der ältesten Vereine Österreichs. Ursprünglich als Männerchor gegründet, präsentiert sich die Liedertafel schon seit rund 100 Jahren als gemischter Chor. Das Repertoire der Liedertafel umfasst alle Bereiche der Chormusik, welches ständig unter dem Chorleiter Dr. Christian Mayrhofer vergrößert wird. Von sakraler Musik über Madrigalchöre, von der Volksmusik bis zu Pop und Jazz wird alles gesungen, was den Chormitgliedern Freude macht. Der "Rieder Advent" am Samstag vor Weihnachten und das Frühjahrskonzert im Mai sind konzertante Fixpunkte im Jahr. Daneben werden auch Messen gestaltet und der Chor singt auch gerne auf Einladung bei Veranstaltungen. Mit einem jährlichen Chorausflug, der gemeinsamen Cäcilienfeier und einem Grillfest kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Die rund 40 aktiven Mitglieder treffen sich jeden Donnerstag um 19.30 Uhr im im neuen Vereinsheim in der Musikschule (Eingang Schwimmbadstraße 15 Kellergeschoß) zur Probe. In der Zeit der Schulferien macht auch der Chorbetrieb eine Pause. Ein Schaukasten am "Dim-Eck" in der Rieder Innenstadt informiert aktuell über das Vereinsleben. Der Chor freut sich immer über neue Mitglieder! Wenn Sie Freude am Singen haben, sind Sie herzlich willkommen. Kontakt